Wie entwickelt Ihr Kind Hören und Sprechen?

Von der Geburt bis zu 3 Monaten: Ihr Kind

  • beruhigt sich auf bekannte Stimmen oder Geräusche
  • reagiert auf laute Geräusche mit Schreckreaktion oder heftigem Blinzeln, hört auf zu saugen, schreit oder wacht auf
  • macht sanfte, gurgelnde oder andere Geräusche, wenn es wach ist

von 3 bis 6 Monaten

Ihr Kind

  • bewegt die Augen oder den Kopf hin zu Stimmen, Spieluhren, Hundegebell oder anderen Geräuschen
  • beginnt zu sprechen mit Lauten wie ” ga ga, ba, oh und p, b, m” Lauten
  • reagiert auf Veränderungen ihrer Stimme

von 6 bis 9 Monaten

Ihr Kind

  • reagiert auf seinen Namen und schaut hin, wenn es angesprochen wird
  • versteht einfache Worte wie “nein, …”
  • es brabbelt Worte wie ” ma ma ma pa pa da da ba ba ba …”
  • folgt Anweisungen von zwie Schritten wie ” hol den Ball und leg ihn auf den Tisch …”

von 9 bis 12 Monaten

Ihr Kind

  • reagiert auf leise oder laute Geräusche
  • wiederholt einzelne Worte und ahmt sie nach
  • es zeigt, wenn gefragt, auf Lieblingsspiel oder Lieblingsspeisen

von 12 bis 18 Monaten

Ihr Kind

  • spricht 10 oder mehr Worte
  • befolgt einfache Anweisungen wie “hol den Ball ..”
  • zeigt auf Menschen, Körperteile oder Spielzeug, wenn es gefragt wird
  • bewegt sich zur Musik

von 18 bis 24 Monate

Ihr Kind

  • spricht 20 oder mehr Worte
  • verbindet 2 oder mehr Worte wie “mehr Saft, was ist das…”
  • benutzt viele verschiedene Konsonanten am Wortanfang wie “b, g, m…”
  • hört gern einfache Geschichten und Lieder

von 2 bis 3 Jahren

Ihr Kind

  • spricht Sätze mit 2 – 3 Worten
  • kann mit zwei Jahren von anderen zum Teil verstanden werden ( 25 – 50 % )
  • kann mit drei Jahren von anderen meistens verstanden werden ( 50 – 75 % )

Wenn Sie in Sorge sind ob ihr Kind richtig hören kann, fragen sie Ihren Hals-Nasen-Ohren-Arzt. Es ist möglich das Hören in jedem Lebensalter zu testen.

Autor: Ullrich Schäfer 2008