Impfungen für Erwachsene – Auch Erwachsene müssen sich impfen lassen!

Konsequent durchgeführte Impfungen im Kindesalter sind Teil jeder Gesundheitsvorsorge, schützen aber nicht in jedem Fall ein Leben lang. In den meisten Fällen sind regelmäßige und altersgerechte Auffrischimpfungen im Jugendlichen- und Erwachsenenalter notwendig.

Informieren Sie sich daher genau, ob Ihr Impfschutz noch ausreicht, oder ob Ihnen vielleicht sogar wichtige Impfungen fehlen:

“Muss-Impfungen” für Erwachsene

  • Diphtherie
  • Keuchhusten (Pertussis)
  • Kinderlähmung (Poliomyelitis, Polio)
  • Masern
  • Mumps
  • Röteln
  • Wundstarrkrampf (Tetanus)

Indikationsimpfungen

  • Hepatitis A und B
  • Cholera
  • Gelbfieber
  • FSME (Frühsommer-Meningoenzephalitis)
  • Pneumokokken
  • Tollwut
  • Virusgrippe (Influenza)
  • Windpocken (Varizellen, Zoster)

Genauere Informationen finden Sie unter: http://www.chiron-behring.de